Programm
05. OKT - 14. OKT 2017

David

Czech Republic 2015 | 78 min | OmeU | Farbe | FF 2016

Jan Tesitel

Jan Těšitel (*1982) studierte Filmtheorie an der Karls-Universität und Regie an der Filmhochschule FAMU in Prag. Viele seiner Kurzfilme wurden auf Festivals gezeigt. David ist sein erster Spielfilm.

empfohlen ab 0 Jahren
David will endlich alles ausprobieren: Drogen, Sex – und die eigenen Grenzen. Der 20-Jährige ist geistig beeinträchtigt und wird von seinen Elternseit jeher als Belastung empfunden. Ohne jemandem etwas davon zu erzählen,reißt der junge Mann eines Tages aus und fährt von der tschechischen Provinznach Prag, wo sein Bruder lebt. Die Großstadt mit ihrer Explosion von Eindrücken ist für David ein Schock. Von seiner Familie und der Polizeigesucht, verliert er sich in den Lichtern und Leuten und gerät in eine Hölle aus Verführung, Hunger und sadistischer Gewalt. David ist ein eindrückliches Coming-of-age-Drama, das von der brillanten Darstellung des Titelcharakters lebt und die gängigen Klischees gekonnt umgeht.
Website:
Regie: Jan Tesitel
Drehbuch: Jan Těšitel
Darsteller: Patrik Holubář, Alena Štreblová, Ondřej Pavelka, Šárka Vaculíková, Mikuláš Čížek
Produzent: Veronika Kührová
Originaltitel: David
Sektion: Kaleidoskop
Sprachfassung: OmeU
Originalsprache: Tschechisch
Filmtyp: Spielfilm
Musik: Andy Wright Becker
Kamera: Marek Dvořák
Set Designer: Ivana Kanhäuserová
Schnitt: Šimon Hájek
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih:
Weltvertrieb: Sugar Division
Produktion: Sugar Division
Kontakt: Veronika Kührová, Sugardivision: veronika@sugardivision.com
Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Social Media