Programm
05. OKT - 14. OKT 2017

Gimme Danger

USA 2016 | 108 min | OF mit dt. UT | Farbe | FF 2016

Jim Jarmusch

Jim Jarmusch (*1953) gilt als Ikone des US-amerikanischen Independent-Kinos. Mit Filmen wie Stranger Than Paradise (1984) oder Down By Law (1986) hat er sich einen Namen gemacht und zahllose Preise gewonnen. Seinen Film Ghost Dog zeigte er 1999 bei Filmfest Hamburg, wo er dann auch mit dem Douglas Dirk Preis ausgezeichnet wurde. Zuletzt lief 2013 sein Vampirdrama Only Lovers Left Alive bei Filmfest Hamburg.

empfohlen ab 0 Jahren
“Gimme Danger, little Stranger” sangen The Stooges 1973. Angeführt von ihrem charismatischen und exzessiven Frontmann Iggy Pop war die legendäre Formation Wegbereiter des Punkrock und von Mitte der 60er bis Anfang der 70er Jahre wichtiger Impulsgeber für die Underground- und Subkulturszene. Bands wie die Sex Pistols, The Damned, die Buzzcocks oder Dinosaur Jr. – ohne The Stooges kaum vorstellbar. Jim Jarmusch setzt den Punk-Pionieren ein Denkmal. Im Mittelpunkt des elektrisierenden Erinnerungstrips steht Iggy Pop, der für Jarmusch bereits in Dead Man (1995) und Coffee And Cigarettes (2003) vor der Kamera stand. Der 69-Jährige ist ein begnadeter Erzähler und Entertainer, pointensicher und voller Selbstironie. Um die Interviews komponiert Jarmusch Archivaufnahmen und kleine Comicstrips. Eine Hommage voller Humor, Weisheit und Wahnsinn.
Website:
Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Darsteller: Jim Osterberg as Iggy Pop, Ron Asheton, Scott Asheton, James Williamson, Steve Mackay, Mike Watt, Kathy Asheton, Danny Fields
Produzent: Carter Logan, Fernando Sulichin, Rob Wilson
Originaltitel: Gimme Danger
Sektion: Transatlantik
Sprachfassung: OF mit dt. UT
Originalsprache: Englisch
Filmtyp: Dokumentarfilm
Musik: Animation: James Kerr
Kamera: Tom Krueger
Set Designer:
Schnitt: Affonso Gonçalves, Adam Kurnitz
Redaktion:
Format: dcp
Printsource:
Deutscher Verleih: StudioCanal
Weltvertrieb: Independent Film Sales
Produktion: Low Mind Films Inc.
Kontakt: Rachel Brown, Independent Film Sales : rachel@independentfilmcompany.com
Kontakt
 
Filmfest Hamburg gGmbH|Mönckebergstraße 18|D-20095 Hamburg|Tel. +49 40 399 19 00 0|Fax. +49 40 399 19 00 10|ed.grubmahtsefmlif@ofni
Social Media